Zimmer

Mit insgesamt 88 Zimmern ist das FAHO das kleinste Wohnheim des Studentenwerks in Aachen. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Internetanschluss, über den man an das schnelle Netz der RWTH Zugang hat. Des Weiteren sind die Zimmer standardmäßig mit jeweils einem Regal, Kleiderschrank, Stuhl und Schreibtisch ausgestattet.

Die Mietpreise liegen zwischen 260 und 300 Euro.

1. bis 3. Stockwerk

Die oberen drei Etagen (1. Stock, 2.Stock und 3. Stock) sind identisch aufgebaut. Pro Etage gibt es zwei Flure, in denen sich jeweils zwölf Zimmer sowie eine geräumige Wohnküche und ein Vorratsraum befinden. Außerdem gibt es in jeder dieser Etagen einen großen Balkon, der von den Küchen der beiden Flure zugänglich ist. Die Küche wird von allen 12 Bewohnern eines Flures gemeinsam genutzt und ist entsprechend umfangreich ausgestattet. Jedes Zimmer hat ein eigenes Badezimmer mit Waschbecken, Dusche und Toilette.

Die Zimmergrößen auf diesen Etagen sind wie folgt verteilt:

1 x ca. 27 m²

1 x ca. 23 m²

6 x ca. 18 m²

4 x ca. 20 m²

Die WGs im Untergeschoss

Im sogenannten „Keller“, der wegen der Berglage des Wohnheims ebenerdig mit Fenstern nach draußen gelegen ist, gibt es zwei WGs. In jeder WG sind 5 Zimmer, von denen 4 ca. 12 m² groß sind, das 5. ist etwas größer. Die Bewohner teilen sich 2 Badezimmer und eine gemeinsame Küche.

Die WG im Erdgeschoss

Die 6 größten Zimmer im FAHO befinden sich in der WG im Erdgeschoss. Auch hier hat jedes Zimmer ein eigenes Bad, und die Küche wird gemeinsam genutzt.

Fotos für einen ersten Eindruck:

Auf den Bildern sieht man ein 18 qm Zimmer, eines Flures der 1. bis 3. Etage. Der Grundriss der Verschiedenen Zimmer im Wohnheim varieiert, ist aber grade auf den Fluren sehr ähnlich.

Die zu sehenden Möbel, also Schrank, Regal, Schreibtisch+Stuhl, sind in JEDEM Wohnheimszimmer enthalten. Ein Bett ist nur in den Internationalen/Erasmus Zimmern dabei.